WordPress-Mythen auf den Grund gegangen – #2 WordPress ist unsicher

WordPress-Mythen auf den Grund gegangen – #2 WordPress ist unsicher

In der zweiten Folge dieser Serie geht es um den Mythos, dass WordPress angeblich unsicher sein soll. Jeder, der eine eigene Website betreibt, macht sich zurecht Gedanken um die Sicherheit. Eine gehackte Website ist ein Ärgernis und sie wieder sauber zum Laufen zu bringen bedeutet Aufwand. Wie sicher oder unsicher ist WordPress also?

Artikel lesen
WordPress-Mythen auf den Grund gegangen - #1 WordPress ist kein richtiges CMS

WordPress-Mythen auf den Grund gegangen – #1 WordPress ist kein richtiges CMS

WordPress ist das mit großem Abstand am häufigsten genutzte System zum Betrieb von Websites. Das bedeutet selbstverständlich nicht, dass es nicht auch genügend Kritik gäbe. Manches davon ist berechtigt und manches einfach nur Quatsch. Oft jedoch liegt die Wahrheit irgendwo in der Mitte. In dieser losen Serie werde ich einigen der hartnäckigsten Mythen rund um WordPress auf den Grund gehen.

Artikel lesen

Affiliatelinks

Bei Links, die mit einem  gekennzeichnet sind, handelt es sich um sogenannte Affiliate- oder Provisions-Links. Wenn du auf so einen Link klickst und über diesen Link einkaufst, dann erhalte ich für Deinen Einkauf eine Provision vom jeweiligen Anbieter. Für dich verändert sich der Preis dadurch selbstverständlich nicht. Diese Links tragen dazu bei, einen Teil der Kosten, die mit dem Betrieb dieser Website verbunden sind, zu decken.